[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Perasdorf.

Willkommen bei der SPD Perasdorf :

Gemeinde Perasdorf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage des SPD Ortsvereines Perasdorf.
Unser Ortsverein besteht seit nun mehr knapp 30 Jahren. Wir möchten Ihnen
Einblicke über unsere politische Arbeit, sowie Aktivitäten innerhalb und außerhalb
unserer Gemeinde Perasdorf geben.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Homepage!!!

Wenn sie Fragen an uns haben, dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!

Ihr

Thomas Schuster
Ortsvorsitzender

 

Topartikel Kommunalpolitik; Unsere Kandidaten für die Gemeinderatsliste :

Mit Zukunftsorientiertem Denken, unseren Erfahrungen, einer SPD, die jünger und moderner geworden ist, sowie mit einer moderneren Politik die dem Stand der Zeit entspricht, wollen wir in den nächsten sechs Jahren unser Programm aktiv in die Umsetzungsphase bringen!

Veröffentlicht am 24.02.2014

Kreisvorstand; Jetzt muss abgestimmt werden :

(v.l.n.r.) Klaus Barthel, Markus Käser, Uli Aschenbrenner, Florian von Brunn, Gregor Tschung und Natascha Kohnen

SPD-Kreisverband ruft seine Mitglieder zum Votum auf - Wahlunterlagen rechtzeitig abzuschicken

Straubing-Bogen (pas): Am 7. April fand in Landau an der Isar die letzte von sieben Vorstellungskonferenzen der Bewerber um den SPD-Landesvorsitz statt. Auch eine Reihe von Ortsvereinen aus dem Landkreis schickten Abordnungen, um sich vor Ort und persönlich über die Kandidaten zu informieren. „Nun sind unsere Mitglieder gefragt. Eine hohe Wahlbeteiligung ist die beste Legitimation für den Landesvorsitz – für die Person und das Programm“, so Kreisvorsitzender Martin Kreutz, der seine Mitglieder zur Wahl aufrief „Jetzt muss abgestimmt werden“.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 08.04.2017

SPD-Neumitglied Ernst Mehrländer aus Rain (Mitte) bekam sein Parteibuch von Kreisvorsitzenden Kreutz

LandkreisSPD begrüßt Neumitglieder – Neugewählte Vorstandschaft konstituiert sich

Parkstetten (pas): Vor Beginn des Frühjahrsempfangs der LandkreisSPD am Sonntag im Sportheim Parkstetten traf sich die neugewählte Vorstandschaft zu ihrer konstituierenden Sitzung. Dabei wurden die Neumitglieder in den Ortsvereinen Geiselhöring, Rain und Salching offiziell begrüßt und aufgenommen. Zur Erarbeitung des Wahlprogramms zur Bundestagswahl verabschiedete die LandkreisSPD einstimmig die Anträge „Gerechte Steuerpolitik“ und „Soziales Europa“.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 03.04.2017

Referent Dr. Helmut Eikam (re) und SPD Kreisvorsitzender Martin Kreutz (li.)

Frühjahrsempfang der LandkreisSPD – Sozialdemokratie setzt Zeichen auf Europa


 
Parkstetten (pas): Der Frühjahrsempfangs der LandkreisSPD am Sonntag im Sportheim Parkstetten stand unter dem Motto „Europas Werte“ – „Europas Zukunft“. Das buntgemischte Publikum aus Vertretern vieler gesellschaftlicher Gruppierungen sowie SPD-Mitgliedern aus Stadt und Landkreis quittierten die leidenschaftliche Rede des Bundesvorsitzenden der Seliger-Gemeinde, Dr. Helmut Eikam, mit langanhaltendem Applaus. Unterstrichen wurde die Europa-Thematik durch einen Antrag der LandkreisSPD zum Wahlprogramm zur Bundestagswahl, worüber Kreisvorsitzender Martin Kreutz in seiner Begrüßung berichtete.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 03.04.2017

Dr. Helmut Eikam, Bundesvorsitzender der Seliger-Gemeinde

Frühjahrsempfang der LandkreisSPD – „Nie wieder Krieg“

Am Sonntag, den 2. April lädt die LandkreisSPD zum alljährlichen Frühjahrsempfang ein. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Europas Werte – Europas Zukunft“, so Kreisvorsitzender Martin Kreutz mit Hinweis auf die 60-Jahrfeiern zur Gründung der Europäischen Union mit den Römischen Verträgen.
 
Als Redner für den Empfang im Sportheim in Parkstetten konnte die LandkreisSPD Dr. Helmut Eikam aus Schrobenhausen gewinnen. Eikam hatte bereits bei der Gründung der Seliger- Regionalgruppe Niederbayern- Oberpfalz am 19. November in Straubing des „gemeinsame Europa“ zur zentralen politischen Aussage der Seliger erklärt. Wichtige Impulse zum weltweiten Thema Vertreibung, aber auch die nötige Handlungskompetenz, seien bei der Seliger- Gemeinde verortet. Den Kampf gegen den (selbst erlebten) Faschismus in Verbindung mit der Integration und dem Zusammenhalt Europas sehe er als zentrale Aufgabe der Zukunft. Für die SPD muss das zentrale Wahlkampfthema, neben der sozialen Gerechtigkeit, die Zukunft des gemeinsamen Europas sein, so Martin Kreutz weiter.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 27.03.2017

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.